balkenoben
Home   Informationsveranstaltung   Termine   Zugang   Jagdbedarf   Jagdreise   Kontakt   Links   Sitemaps   Impressum  
 

Jagdreise nach Andalusien

Montería ist die älteste und traditionelle Jagdart in Spanien.

In dieser Jagdart werden mehrere Hundert Hektar von Jägern, über einige Zeilen angeordnet, umgeben. Jeder Jäger wird seiner Stellung einnehmen, die zuvor ausgelost worden ist.

Danach werden mehrere Dutzend Jagdhunde im Revier eingeführt, um die Tiere (Rothirsche, Muflon und Wildschweine) aus den Sträuchern zu leiten und führen sie zu den Jägern.

In dieser mitreissenden Jagdart soll der Jäger völlig aufmerksam sein auf die Tiere, zu entdecken und zu vermeiden, dass sie durch die Vegetation weglaufen. In vielen Fällen, der Jäger hört nur das spannende Gebell der Jagdhunde und kann nicht ihnen sehen, bis die Tiere nur wenige Meter von ihm entfernt sind.

Auf der Montería, wird der Jäger die Jagd mit Hunden und die wunderschönen natürlichen Landschaften viel genießen. Er wird auch Dienste wie Sekretär (Begleitperson), Treiber, Pferde für den Transport der erlegte Tiere, usw. haben.

Für die oben genannten, können wir sagen, dass Montería die aufregendste Jagdart ist, sodass der Jäger von Angesicht zu Angesicht mit den Tieren in ihrer wilden Lebensraum kämpft.

Wer sind Wir

Wir sind eine Organisation von professionellen Jägern. Während mehrerer Jahre haben wir die Jagdreviere, verbessert. In den letzten Jahren haben wir sowohl die Qualität als auch die Dichte der Tiere, die in diesen Ländern wohnen erhöht, um unseren Kunden einen garantierten Service bieten, der wird völlig ihnen zufrieden.

Das erste Land liegt im Norden der Provinz Jaén (Andalusien) und hat eine Fläche von 1200 ha. in zwei separate Jagdreviere aufgeteilt. In diesem Land sind ca. 600 Rothirsche und 250 Wildschweine registriert.

Das zweite Land (800 ha. Fläche) liegt ca. 30km entfernt von der ersten, aber in der Provinz von Albacete (Ciudad Real). Als Erstes, dieses Land ist in zwei Jagdreviere unterteilt. Die erste dieser Jagdreviere hat eine hohe Wildschweinen und Rothirsche Bevölkerungsdichte sowie eine kleine Population von sehr guter Qualität Mufflon. Die zweite der Jagdreviere in diesem Land ist für Rothuhn Schießen, das aufregendste und unterhaltsamste Niederwildart in unserem Land.

Unterkunft

Jäger werden in einem Landhotel oder Paradors bleiben, nur einige Minuten entfernt von den Jagdrevieren. Das Hotel ist komplett ausgestattet und bietet auch Internet-Anschluss; einen wunderbaren und angenehmen Aufenthalt womit werden Sie noch mehr Spanien erfreuen. Gute Kulinarische Aufenthalt.

Jagd in Jaén (Montería)

2 Übernachtungen, 1 Jagdtag
Transfer vom Flughafen ins Jagdgebiet
Unterkunft (DZ) in Landhotels oder Paradors, Vollpension
Transfer im Jagdgebiet, und Jagdführung/Jagdbegleitung
Deutsch oder englischsprachige Begleitung
inkl. Erlegung max. 3 Hirsche, 2 Mufflons, Wildschwein sind Frei
Feldpräparation der Trophäe kostet ca. 100 Euro pro Stück

pro Jäger CHF

Buchung und Bedingungen

Um eine Reservierung vorzunehmen, müssen Sie zahlen 50% der Reise. Die restlichen 50% werden 15 Tage vor der Ankunft der Jäger bezahlt werden.

Sobald der ersten Zahlung und die Buchung gemacht sind, wird ein schriftlicher Vertrag an Sie geschickt werden, wo alle Bedingungen und Daten Ihres Aufenthaltes detailliert werden sein.

Im Falle einer Stornierung der Buchung:

◾Wenn Stornierung 3 Monate bevor dem Ankunftsdatum, würde 25% der Zahlung verloren sein.
◾Wenn Stornierung 2 Monate bevor dem Ankunftsdatum, würde 50% der Zahlung verloren sein.
◾Wenn Stornierung 1 Monate bevor dem Ankunftsdatum, würde 100% der Zahlung verloren sein.

Im Preis inbegriffen:
◾Alle Transporte von der Ankunft bis Madrid oder Malaga Flughafen
◾Unterkunft und Mahlzeiten
◾Jagdschein Betreibung
◾Dolmetscher-Reiseleiter während Jagdtage
◾Erste Vorbereitung und Trocknung der Trophäen

Im Preis nicht inbegriffen:
◾Verpackung und Versand der Trophäen
◾Versicherung

Jeden Jäger kann mit einem Begleiter kommen, der wird nur für Transport, Unterkunft und Mahlzeiten zahlen.

 


Copyright © 2015. Powered by: pacotarifa.ch